1981

startet Mato Čujić in die Selbstständigkeit – mit zwölf Fachkräften an seiner Seite, die er selbst ausgebildet oder angelernt hat.